Sujok - die koreanische Akupressurtechnik

Kursnr.
222030306
Beginn
Di., 15.11.2022,
15:00 - 18:00 Uhr
Dauer
2 Dienstage
Gebühr
52,00 € Keine Gebührenermäßigung/-befreiung
Sujok ist eine koreanische Behandlungsmethode, bei der bestimmte Punkte an Händen und Füßen per Akupressur stimuliert werden. Hierbei werden Pfefferkörner auf ausgewählte Punkte des Meridiansystems, hauptsächlich an der Hand, aufgeklebt, um sie später problemlos wiederfinden und stimulieren zu können. Die Methode wird anhand von Bildern und kleinen Videos gezeigt. Schwerpunkt des Kurses wird die Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat sein. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Akupressurpunkte, um sich selbst zu helfen. Ein Materialpaket zum Üben und Mitnehmen (inkl. Diagnosestift, speziellem Klebeband, Körner, 2 Qi-Ringe und Skript) kann für ca. €15 bei der Dozentin erworben werden. Mitzubringen: Schreibutensilien, warme Socken, Handtuch und ein kleines Kissen.
Falls die Lage es nötig machen sollte, wechselt dieser Kurs in ein Online-Format, wir werden zeitnah darüber informieren.

Kursort

Sozialzentrum; Raum 1; Puiseauxplatz
Puiseauxplatz 3
63110 Rodgau Nieder-Roden

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

15.11.2022

Uhrzeit

15:00 - 18:00 Uhr

Ort

Puiseauxplatz 3, Sozialzentrum; Raum 1; Puiseauxplatz

Datum

22.11.2022

Uhrzeit

15:00 - 18:00 Uhr

Ort

Puiseauxplatz 3, Sozialzentrum; Raum 1; Puiseauxplatz