/ Kursdetails

182020702 Malen mit Acryl auf Leinwand - Wochenendintensivkurs

Beginn Sa., 01.12.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 70,00 € mind. 8 Teilnehmer
56,00 € mind. 10 Teilnehmer

Keine Gebührenermäßigung/ -befreiung
Dauer 2 Tage
Kursleitung Edi Hermann

Acrylfarben genießen große Beliebtheit und laufen den Ölfarben regelrecht den Rang ab. Nicht ganz zu Unrecht, denn sie haben viele Vorteile! Sie trocknen schneller als Ölfarben und lassen sich daher nach kurzer Zeit wieder übermalen. Man erzielt "schnelle" Ergebnisse, da die Farben wasserlöslich sind, rasch trocknen und man Schicht auf Schicht arbeiten kann. Durch interessante Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Materialien ist die Acrylmalerei besonders auch für Experimentierfreudige bestens geeignet. Sie erlernen die Grundkenntnisse im Umgang mit Farben, Hilfsmitteln, Werkzeugen und diversen Maluntergründen. Außerdem können Sie sich in verschiedenen Techniken wie pastoses Malen, Lasieren, Spachteln und Walzen üben.
Ziel: Die Grundlagen der Malweise sowie des Farbauftrags und deren Wirkungsweise verfeinern oder vertiefen.
Mitzubringen: Acrylfarben, div. Pinsel, Bleistift, Leinwände mind. DIN-A3, Mal- bzw. Skizzenblock, Malkittel, Mallappen, Acrylspachtelmasse, Spachtel bzw. Malmesser, alte Teller, Wassergefäß, Mischpalette, Feld- oder Tischstaffelei.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Sozialzentrum; Altentagesstätte; Puiseauxplatz

Puiseauxplatz 3
63110 Rodgau Nieder-Roden

Termine

Datum
01.12.2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Puiseauxplatz 3, Sozialzentrum; Altentagesstätte; Puiseauxplatz
Datum
02.12.2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Puiseauxplatz 3, Sozialzentrum; Altentagesstätte; Puiseauxplatz